der Verbund LEsen Online SUEDbayern - LEO-SUED. Das Geheimnis des Rosenzimmers

 
 

 

 
 
 
 

Ausleihbedingungen

 
 
    Max. Ausleihen: 8
    Max. Vormerkungen: 5
    eBook: 21 Tage
    eAudio: 14 Tage
    ePaper/eMagazine: 1-24 Std.
 
 
 
 

Service

 
 
 
 
 

Benötigte Software

 
 
 
 
 
 
 

Die Onleihe App für

 
 
 
 

Inhalt:

 

Informationen zum Titel

eBook
 
 
 
 
Titel:
Das Geheimnis des Rosenzimmers
 
 
Roman
 
Autor:
 
Jahr:
2017
 
Sprache:
Deutsch
 
ISBN:
9783732539512
 
Format:
ePub - für PC/Laptop und mobile Endgeräte - Adobe Digital Editions
 
Geeignet für:
Umfang:
338 S.
Dateigröße:
1 MB
Ausleihdauer in Tagen:
 
 

Inhalt:

London, 1907. Vor Victoria liegt eine strahlende Zukunft mit Jeremy, den sie über alles liebt. Doch als auf Jeremy, der für Scotland Yard arbeitet, ein Anschlag verübt wird, muss er untertauchen. Victoria soll nach Coblenz zu ihrer Großmutter reisen, doch wann wird sie Jeremy wiedersehen? Auf ihrer Reise trifft sie den jungen russischen Arzt wieder, der Jeremy versorgte. Sie ahnt nicht, dass sie Lew bald näherkommen und ausgerechnet in Coblenz in den Mittelpunkt des Mordkomplotts geraten soll, das in London seinen Ausgang nahm ...
 

Autor(en) Information:

Pauline Peters, geboren 1966, ist Journalistin. Ihre Leidenschaft gilt der britischen Lebensart. Sie liebt Landhäuser und Parks sowie den Afternoon Tea. In ihren mitreißenden Schmökern entführt sie die Leser in eine Welt voll englischen Flairs. DAS GEHEIMNIS DES ROSENZIMMERS spielt auch im Deutschland des frühen 20. Jahrhunderts. Pauline Peters lebt in Deutschland. Sie arbeitet zurzeit an ihrem nächsten großen Roman über Victoria.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Exemplarinformationen

 
 
 
 
 
Exemplare:
(3)
 
Verfügbar:
(1)
 
Vormerker:
(0)
 
Voraussichtlich verfügbar ab:
sofort
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzungsbedingungen

 
 
 
 
 
Max. Ausleihdauer:
21 Tage
 
Drucken:
nicht erlaubt
 
Kopieren:
nicht erlaubt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzer - Bewertung

Anzahl Bewertungen:
19
Durchschnittliche Bewertung:
3 Punkte auf einer Bewertungsskala von 1 bis 5